Bernd M. Nieschalk

 

Die Faszination für den Bereich Medien begann für Bernd M. Nieschalk im Alter von fünf Jahren: Sein Vater, der für den hr tätig war, nahm ihn mit an seinen Arbeitsplatz. Hier traf Bernd M. Nieschalk die Lottofee, sah bei Dreharbeiten zu, lernte das Radio und die Werkstätten ebenso kennen wie Künstler, Musiker, Schauspieler und Techniker. Schon als Schüler durchlief er Schauspielunterricht und Kameratraining, verdiente ein gutes Taschengeld mit Modeljobs für viele bekannte Unternehmen und startete als Siebzehnjähriger – parallel zur Schule – die Ausbildung bei der Sprecherzieherin des Hessischen Rundfunks. Während des Praktikums bei RTL konnte Bernd M. Nieschalk mit bekannten Medienleuten zusammenarbeiten und selbstständig Interviews führen.

 

Nach dem Abitur und der Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann folgte das Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft sowie der Kunstpädagogik mit Schwerpunkt Video.

 

Seine Liste mit Erfahrungen liest sich wie aus dem Bilderbuch: Mehrjährige Moderatorentätigkeit, Sprecher für ZDF, 3sat und hr, Kameramann für das ZDF, ein eigenes, später digitales Fotolabor sowie umfangreiche Kenntnisse in Photoshop, Fotografie, Luftbildaufnahmen (Helikopter/Drohne), Cinema 4D, After Effects und Vektorgrafiken auf Expertenniveau. Die Liste seiner Kenntnisse ließe sich auf Nachfrage noch verlängern und wird ständig erweitert.

 

Heute blickt Bernd M. Nieschalk auf über zwanzig Jahre Erfahrung in Bild,
Fotografie, Video und Ton zurück und ist seit 1997 Inhaber der von ihm gegründeten Firma „Creative Solutions“. Seine geballten Erfahrungen sowie sein professionelles Equipment setzt er nun für gottafilmyou ein und ist Ihr perfekter Ansprechpartner, wenn Sie komplexe Projekte rund um Imagefilme, Videodokumentationen, Werbe-Dokus, Interviews und mehr verwirklichen wollen.

Pin It on Pinterest